Warendorfer Hengstparaden

Warendorfer Hengstparaden
© Warendorf Marketing GmbH
Warendorfer Hengstparade

Die berühmten "Warendorfer Hengstparaden" finden traditionell jedes Jahr Ende September und Anfang Oktober auf dem Gelände des NRW-Landgestüts statt.

Mehrere zehntausend Besucher begeistern sich bei meist herrlichem Herbstwetter an dem 3 Stunden dauernden farbenfrohen Schauspiel.
In ihren historischen Paradeuniformen stellen die Mitarbeiter des Landgestüts in 20 Schaubildern über 100 Zuchthengste (Vollblut-, Warmblut- und Kaltbluthengste) vor.

Rasante Schaubilder wie "Kaltblutkoppeln" wechseln mit anspruchsvollen Dressur- und Fahrvorführungen ab.
Fachkundige Kommentierung und musikalische Begleitung machen die Veranstaltung zu einem Hochgenuß für jeden Pferdefreund.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von sommerfest-international.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

18.09. - 18.09.2016 von 14:00 bis 18:00 Uhr
25.09. - 25.09.2016 von 14:00 bis 18:00 Uhr
02.10. - 02.10.2016 von 14:00 bis 18:00 Uhr

Standort:

Nordrheinwestfälisches Landgestüt Warendorf

Diese Seite bearbeiten

Tourist-Information:

Tourist-Information
Emsstraße 4
48231 Warendorf
(0 25 81) 54 54 54 fon
(0 25 81) 54 54 11 fax
www.warendorf.de

Veranstalter:

Nordrheinwestfälisches Landgestüt Warendorf
Sassenberger Straße 11
48231 Warendorf
(0 25 81) 63 69-0 fon
(0 25 81) 63 69-50 fax
www.landgestuet.nrw.de