Steinacher Kirchweih

Steinacher Kirchweih
© Toristinformation Steinach
Steinacher Kirchweih

Vom Sommer bis in den Herbst hinein feiert man in Thüringen und Franken die Kirmes oder Kirchweih, Kermse, Kerwa. Für Steinach ist die Kerwa nicht irgendein Fest im Jahresablauf , es ist das Fest des Jahres. Noch heute haben die Steinacher ihre eigene Zeiteinteilung. Sie rechnen bis zur Kerwa und nach der Kerwa.

Alljährlich am dritten Wochenende im August treffen sich die Einwohner mit ihren Freunden und Gästen aus Nah und Fern zu einem der attraktivsten Volksfeste der Region. Schon über 200 Jahre begeht man diese einmalige Verbindung zwischen Kirchweihe, Markttag und kulturellen Veranstaltungen.

Mittelpunkt der Feierlichkeiten ist der 1999 restaurierte Marktplatz, der größte des Freistaates. Zahlreiche Schausteller und weit über 100 Händler tragen zum Gelingen des Festes bei. Nach drei turbulenten Tagen wird die "Stänichä Kerwa" immer am Montag Abend mit einem prächtigen Höhenfeuerwerk beendet – und dann ist für die Einheimischen wieder nach der Kerwa.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von sommerfest-international.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

17.08. - 21.08.2017

Standort:

Marktplatz Steinach

Diese Seite bearbeiten

Tourist-Information:

Touristinformation Steinach
Dr.-Max-Volk-Straße 21
96523 Steinach
(03 67 62) 3 48 13 fon
(03 67 62) 3 48 14 fax
www.steinach-thueringen.de

Veranstalter:

Stadtverwaltung Steinach
Marktplatz 4
96523 Steinach
(03 67 62) 3 91 24 fon
(03 67 62) 3 23 35 fax
www.steinach-thueringen.de