Tag des offenen Denkmals Schloss Liebenberg

Tag des offenen Denkmals Schloss Liebenberg
© DKB Stiftung Liebenberg gGmbH
Historische Führung

14.00 Uhr:
Führung durch die Fontane-Ausstellung, durch Schloss und Park und zum Alexanderschlacht-Bildnis. Kostenfrei. Treffpunkt im Schlosshof. Das Liebenberger Alexanderschlacht-Denkmal ist eine von drei bekannten Kopien aus dem 19. Jahrhundert in dieser Größe. Fontane erwähnte das 5×3 Meter große Bildnis in seinen Aufzeichnungen über Liebenberg.

16.00 Uhr:
Historiker und Verleger Günter Rieger berichtet über die Hintergründe der Beziehung Fontanes zu Philipp zu Eulenburg: Der Graf und der Dichter – eine ungleiche Beziehung – Fontane auf Liebenberg. Ort: Schloss-Saal.

Der Eintritt zu den Veranstaltungen ist kostenfrei.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von sommerfest-international.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

08.09. - 08.09.2019 von 13:30 bis 18:00 Uhr

Standort:

Schloss & Gut Liebenberg

Diese Seite bearbeiten

Veranstalter:

Schloss & Gut Liebenberg
Parkweg 1a
16775 Löwenberger Land
(03 30 94) 7 00-5 00 fon
(03 30 94) 7 00-5 99 fax
www.schloss-liebenberg.de