Zwiebelmarkt Boppard

Großer Jahrmarkt in alter Tradition

Tradition hat der Zwiebelmarkt in Boppard; er geht bis ins späte Mittelalter zurück, als die Anbieter von Zwiebeln einer nahen Rheininsel ihre Zwiebelernte in Boppard verkauften. Mit Nachen und Kähnen wurde die Ernte damals nach Boppard gebracht. Heute sind zwar auch noch Zwiebel zu erwerben, doch gibt es auch eine Vielzahl anderer illustrer Dinge zu kaufen, so daß sich ein Besuch in diesen Tagen in Boppard lohnt. Buntes Treiben herrscht an den Verkaufsständen, die sich in der Rheinallee vor den großen Hotels und auf dem Marktplatz eingerichtet haben. So wird auch der Markt in diesem Jahr für seine Besucher keine Wünsche offenlassen; an Originalität hat er seit alters her nichts eingebüßt.

Termininfo: der zweite Mittwoch/Donnerstag im September

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von sommerfest-international.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

12.09. - 12.09.2018 von 09:00 bis 19:00 Uhr
13.09. - 13.09.2018 von 09:00 bis 19:00 Uhr

Standort:

Marktplatz

Diese Seite bearbeiten

Tourist-Information:

Tourist Information Boppard
Marktplatz
56154 Boppard
(0 67 42) 38 88 fon
(0 67 42) 8 14 02 fax
www.boppard.de